Clampstat-Zange - Fixierung

ausgelegt, um Metall-Arterienröhrchen an Ort und Stelle zu halten, während diese Zange in der Einbalmung von Geraden- und Autopsie-Fällen in Einspritzverfahren vereinfacht. In unterschiedlichen Größen erhältlich, einige dieser Zange weisen abgewinkelte Köpfe auf, die dabei helfen, Arterien in schwierig zu erreichenden Bereichen zu erreichen.

sicherheit Hinweis: Bei Verwendung dieser Zange, um Röhrchen zu halten, während Sie einen geraden Gehäuse einbauen, sollte auch eine Ligatur verwendet werden Wird als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme einwirken und ermöglichen es auch, dass das Schiff nach der Injektion gebunden ist, um Leckagen zu verhindern.

Abmessungen: (& oslash; – Durchmesser)
< / em>

  • drei Löcher – 2,35 mm, 4,75 mm & Amp; 3.15 & Oslash;

  • zwei löcher – baby / maxillar – 2,0 mm & amp; 1,5 mm & Oslash;

  • zwei Löcher – mittel / klein – 4,0 mm & amp; 3.0 mm & Oslash;

  • zwei Löcher – Carotid / groß – 6,0 mm & Amp; 4,5 mm & Oslash;

  • zwei löcher – groß / klein – 1/4 “& amp; 1/8” & oslash;

SKU VAR119 Category